Kundenbesuche / Weisungsrecht

Der Handelsreisende hat die Kundschaft in der ihm vorgeschriebenen Weise zu besuchen, sofern nicht ein begründeter Anlass eine Änderung notwendig macht (OR 348 Abs. 1 Satz 1; siehe oben):

Weisungen zur Art und Weise der Kundenbesuche können sich ergeben aus

  • dem Arbeitsvertrag
  • aus individuellen Arbeitsweisungen des Arbeitgebers.

Drucken / Weiterempfehlen: